Genusswanderungen mit dem Pferd

Den Säumern auf der Spur!

Wandern mit dem Pferd - erleben Sie eine uralte Tradition neu.

Das bepackte Pferd führen Sie entlang des Pfades zu urigen Almhütten. Am Ziel genießen wir eine originelle Alm-Jause von den heimischen Bauern, mit Blick auf imposante Gebirgslandschaften.

Das Säumen ist für alle Menschen geeignet, auch ohne Pferderfahrung!

Säumer überquerten mit ihren Tragtieren die Alpen, sie brachten die Handelswaren in die verschiedensten Täler. Aus diesen langen Wanderschaften gemeinsam mit dem Tier, entstand oft eine unglaubliche Verbundenheit zwischen Mensch und Tier.

Gemütliche Wanderungen im Nationalparkgebiet der Hohen Tauern.

Geh-Zeit zwischen 3 und 4 Stunden. Auch verkürzte Touren für Familien, Kleinkinder, Menschen mit Assistenzbedarf und Senioren werden angeboten.

Gutes Schuhwerk!

Geführte Wildkräuter-Wanderung mit Pferd inklusive Wiesendudler

An der Seite des Pferdes spazieren wir durch Wiesen und Wälder. Dabei entdecken und sammeln wir saisonale Kräuter am Wegesrand. Bei dieser Wanderung erfahren Sie Näheres über einige dieser Wildkräuter, und auch ihren Nutzen für Mensch und Tier. Diese Schätze der Natur werden gemeinsam kulinarisch verarbeitet und das Produkt kann mit nach Hausen genommen werden.

Kuhalm: Köstlicher Käse der Almkäserei

Ausgangspunkt Sportzentrum Lainach:

Sie wandern mit dem Pferd Richtung Lainacher Kuhalm, dort erwartet Sie eine leckere Almjause und ein herrlicher Anblick über das schöne Mölltal. Auch die Almkäserei kann besichtigt werden. Köstlicher Käse aus der Almkäserei kann erworben werden. In den Packtaschen unseres Pferdes verstaut geht’s zurück ins Tal.

Zeitplan gesamt mit Rast ca 5h Gehzeit ca 3,5h

Alm Brunch -Wallfahrtskirche Marterle:

Ausgangspunkt alter Marterleweg Einfahrt

Über den alten Marterleweg führt Sie das bepackte Pferd zu der höchstgelegenen Wallfahrtskirche Österreichs. Ziel ist der Alpengasthof Marterle direkt an der Wallfahrtskirche. Beim Alm-Brunch mit hausgemachten, regionalen Köstlichkeiten erfreuen wir uns einer Aussicht auf die majestätischen Lienzer Dolomiten und der eindrucksvollen Kreuzeckgruppe.

Eine verkürzte Familientour, Rollstuhl- und kinderwagenfreundlich ist ab dem Parkplatz Marterle am neuen Weg natürlich auch jederzeit möglich.

Zeitplan gesamt inkl Pause 5,5h, Gehzeit ca 4h
Preis pro Person inkl. einem Getränk und Almjause € 128,-
Ab 2 Personen

Verkürzte Version ca 2h-3h
Kinder bis 8 Jahren frei! Bis 15 Jahren die Hälfte!

Kräutergalopp

geführte Wildkräuterwanderung mit Pferd inklusive Wiesendudler Erfrischungsgetränk
Delikatesse aus Wildkräutern und gemeinsame Zubereitung eines Kräuterproduktes für zu Hause

Gutes Schuhwerk!

Zeitplan ca 2h 

Preis pro Person € 49,- / ab 2 Personen 

© 2021 Andrea Gruber-Pav | Witschdorf 11, 9833 Rangersdorf | +43 (0)676 6450619 | info@pferdisch.at
Impressum | Datenschutz